S.O.S. Kinderdorf in Laos

Brief aus dem SOS Kinderdorf in Laos

S.O.S. Kinderdorf in Laos

Das ist  Vang Outhone, das mittlerweile zehn Jahre alte Patenkind von Sprenker+ Gravius. Outhone lebt im SOS-Kinderdorf Xiengkhouang in Laos gemeinsam mit ihrem leiblichen Bruder. Die Provinz Xiengkhouang gehört zu den entlegendsten und ärmsten Gegenden von Laos. Manche Eltern können ihre Kinder nicht mit ausreichend Nahrung versorgen, viele Kinder sind unterernährt. Andere Familien haben vielleicht genug zu essen, können aber nur davon träumen, ihre Kinder zur Schule zu schicken. Während des Bürgerkriegs fanden in der Region schwere Kämpfe statt, und auf dem Land ist die Gefahr durch nicht detonierte Sprengkörper auch heute noch sehr groß. „Thone“ und ihr Bruder erfahren im SOS-Kinderdorf eine langfristige und fürsorgliche Betreuung, in zwölf SOS-Familien ein liebevolles Zuhause und erhalten eine schulische Ausbildung. Was für uns und unsere Kinder fast selbstverständlich ist, ist für „Thone“ wie ein Geschenk. Wir wollen mit unseren regelmäßigen Spenden dazu beitragen, dass das Mädchen bessere Zukunftschancen hat. Regelmäßig erhalten wir Post von „Thone“ und freuen uns sehr darüber. Die beiden Fotos zeigen, wie groß sie in den vergangenen drei Jahren schon geworden ist – und dass sie schon wieder ein wenig lächeln kann. Falls auch Sie SOS-Pate werden wollen: www.sos-kinderdoerfer.de

S.O.S. Kinderdorf in Laos   S.O.S. Kinderdorf in LaosSOS_15 Jahre support